Das Restaurant Axalp Stübli stellt sich vor

Im August besuchte ich seit langem wieder einmal die Axalp. Ich genoss den Weg zum Hinterburgseeli auf dem idyllischen Schnitzlerweg. Auf dem Rückweg kehrte ich im wunderschönen Axalp-Stüebli ein. Ich verliebte mich vom ersten Augenblick an in dieses wunderbare Lokal. Als ich vernahm, dass das Axalp-Stübli zu haben ist, begann ich mich damit auseinander zu setzen, wieder ins Bernbiet zurückzukehren, nach einem 4 jährigen Gastspiel in der Innerschweiz. Leben in Sempach und Arbeiten in Küssnacht am Rigi.

Im August 2011 kaufte die Gastro Oberland AG das alte Sporthotel aus der Konkursmasse. Mit viel Elan wurde die dazugehörende Gruppenunterkunft „Cheminée-Stübli“ (www.axalp-lager.ch) umgebaut. Da für den ersten Winter nur wenig Reservationen waren, wurde beschlossen die Gruppenunterkunft als kleines Restaurant zu betreiben. Mit Erfolg. Das Interesse nahm sofort zu und so beschlossen die Besitzer die Unterkunft nur noch für Gruppen zu vermieten und in unmittelbarer Nähe das Restaurant Axalp Stübli zu bauen.

Ich freue mich sehr dieses heimelige Lokal mit neuem Schwung und neuem Angebot, Unterhaltung und vielem mehr wieder zu einem Treffpunkt für Jung und Alt, Gross und Klein, also für Jedermann/frau zu machen.

Mein Team und ich freuen sich wahnsinnig, Sie demnächst bei uns begrüssen zu dürfen.

Wir empfehlen uns für

Firmenfeste
Taufen
Geburtstage
Konfirmationen